Für Navi-Besitzer:

Bitten geben Sie “Mühlstraße 43, 63768 Hösbach” ein.

Dies ist ungefähr die Stelle, wo die Nebenstraße abgeht.

 

Hier haben wir auch eine Anfahrtsskizze zum ausdrucken.

Aus Hösbach Ortsmitte, B26:

 

Von der Hauptstr. (B26) in die Mühlstraße, über die Autobahnbrücke. Direkt nach der Brücke rechts ab und in der scharfen Linkskurve rechts weiter auf eine Nebenstraße (ab hier gibt es Wegweiser.  Dann rechts auf den geschotterten Weg entlang der Schrebergärten weiter bis zum Hundeplatz.

 

Aus Goldbach, Umgehungsstraße (Südspange):
Aus Richtung Aschaffenburg auf der Umgehungsstraße bis zur neuen Autobahnauffahrt Hösbach-West (Höhe Fa. Werner), nach rechts über den Kreisel auf der Einhausung, dann links in die Mühlstraße und in der scharfen Rechtskurve geradeaus weiter auf eine Nebenstraße (ab hier gibt es Wegweiser).  Dann rechts auf den geschotterten Weg entlang der Schrebergärten weiter bis zum Hundeplatz.

 

Von A3 aus Richtung Frankfurt:
Die A3 Frankfurt-Würzburg bis zur Ausfahrt Nr. 60, “Goldbach/Hösbach-West” fahren. Die Ausfahrt ist kurz nach Beginn des Tunnels der A3 ! Nach der Ausfahrt im Kreisel über der Autobahn die erste rechts ab (Schild “Hösbach Sand”), dann links in die Mühlstraße und in der scharfen Rechtskurve geradeaus weiter auf eine Nebenstraße (ab hier gibt es Wegweiser).  Dann rechts auf den geschotterten Weg entlang der Schrebergärten weiter bis zum Hundeplatz.

 

Von A3 aus Richtung Würzburg:

Die A3 Würzburg-Frankfurt bis zur Ausfahrt Nr. 60, “Goldbach/Hösbach-West” fahren. Die Ausfahrt ist im Tunnel der A3 ! Nach der Ausfahrt im Kreisel über der Autobahn die dritte rechts ab (Schild “Hösbach Sand”), dann links in die Mühlstraße und in der scharfen Rechtskurve geradeaus weiter auf eine Nebenstraße (ab hier gibt es Wegweiser in).  Dann rechts auf den geschotterten Weg entlang der Schrebergärten weiter bis zum Hundeplatz.